Podcast: Erleuchtung gibt’s nicht an der Frittenbude

“Erleuchtung gibt’s nicht an der Frittenbude.” Nachdem wir im April schon einmal ein Gespräch hatten, lud mich Jan-Marco Gessinger von “Ein Gespräch unter Freunden” erneut ein. Dieses Mal ging es um Zuhörerfragen, die sich durch das erste Gespräch ergaben. Erwarte aber keine leichte Kost. Hier geht’s schon richtig zur Sache. 1:30 Stunden, die sich lohnen.

Wir beide hatten erneut ein sehr schönes und tiefgreifendes Gespräch über die bewusste Lebensgestaltung und folgende Themen:

  • In dieser Folge beantworten wir die Hörerfragen.
  • Warum es Erleuchtung nicht an der Frittenbude gibt.
  • Wie Helmar Rudolph auf Charles Haanels und das Master Key System aufmerksam geworden ist.
  • Wie das Master Key System Helmars Leben verändert hat.
  • Was Helmar immer noch aus der Haut fahren lässt.
  • Wie aus dem relativ kleinen Büchlein ein umfassendes Studium wurde.
  • Was Bewusstsein ist und wofür Du es brauchst.
  • Wie sich Wissen heute am besten „energetisch sauber“ monetarisieren lässt.
  • Wie Helmar zufolge das Gesetz der Polarität richtig zu verstehen ist.
  • Wie Du herausfindest was Du im Leben wirklich willst und Du Deine Lebensaufgabe entdeckst.
  • Was Helmars Einflüsse und Inspirationsquellen sind.
  • Welche neuen Pläne Helmar hat und wie Du davon profitierst.
  • Warum für die meisten Menschen die Realität einfach so geschieht und was das für Dich bedeutet.
  • Woher Du gutes Wissen bekommst.
  • Wie wir uns selbst begrenzen und befähigen und wie wir damit umgehen sollten.
  • Woher Depressionen kommen.
  • Welche Musik man gut im Maserati hören kann.
  • Was es mit dem Kartensystem auf sich hat an dem Helmar gerade arbeitet.
  • Wie das Kartensystem das Master Key System ergänzt.
  • Wie Du Geld mit Deinem Wissen verdienst.
  • Warum es einige schwerer und andere leichter im Leben haben und wie Du damit umgehen kannst.
  • Wozu Du Training, Lehrer, Mentoren etc. brauchst, wenn das Wissen heute doch frei verfügbar ist.
  • Und wie immer vieles mehr…

Hier findest du das “Video” dazu, das natürlich kein Video, sondern nur Audio hat. Der Inhalt ist also identisch mit dem Podcast selbst. Ich wünsche Dir viel Freude, und freu dich schon mal auf das, was im Podcast an Themen drangenommen wurde.

In Kürze wird es davon auch noch eine Fortsetzung geben, aber zuvor bringe ich nach 11. Jahren Master Key System wieder was Neues auf den Markt, was aber – wie schon das MKS zuvor – alt ist. In der Tat ist es viele Tausende von Jahren alt, aber für uns immer noch super nützlich. Daher…stay tuned!

Peace and blessings,

Helmar

PS: Ein herzliches Willkommen auch an alle neuen Studenten und MKS Freunde seit dem letzten Blogeintrag. Schön, dass ihr alle mit dabei seid – ihr habt die richtige Wahl getroffen!

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0

Suchbegriff eingeben und mit Enter Suche starten!

Hintergrundbild für einen Artikel zu Affirmationen: Elbtalaue bei Wussegel, Niedersachsen