Charles Francis Haanel wurde am 22. Mai 1866 als Sohn deutschstämmiger Eltern in Ann Arbor, Michigan, USA, geboren. Sein Leben verbrachte er als Geschäftsmann und später als Autor in St. Louis, Missouri.

Charles Haanel war unter anderem Präsident der Continental Commercial Company, laut einer Biografie von Walter B. Stevens aus dem Jahre 1909 zum damaligen Zeitpunkt eine der größten in der Welt. Darüber hinaus war er Präsident der Mexico Gold & Silver Mining Company, arbeitete später noch für einen Verlag, um schlussendlich selbständig als Autor und Verleger tätig zu sein.

Als Autor von Büchern über Philosophie, Psychologie, Ursache und Wirkung, Persönlichkeitsentfaltung, Lebens- und Geisteswissen­schaften veröffentlichte er The Master Key System (1916), Mental Chemistry (1922), New Psychology (1924), A Book About You (1927) und, mit Victor Simon Perera, The Amazing Secrets of the Yogi (1937). Charles Haanel erhielt mehrere Titel, darunter eine Ehrendoktorwürde vom National Electronic Institute; Doktor der Psychologie, Metaphysik, vom College of Divine Metaphysics, sowie Doktor der Medizin vom Universal College in Dupleix, Indien.

Er war Mitglied in diversen Verbänden und Gemeinschaften, u.a. dem London College für Psychotherapie; Mitglied bei der Autorenliga von Amerika; der Amerikanischen Gesellschaft für Psychische Forschung; Mitglied bei den Rosenkreuzern; der Amerikanischen Gesellschaft für Suggestivtherapie; der Wissenschaftsliga von Amerika; Pi Gamma Mu Fraternity; spekulativer Maurer im 32. Meistergrad (Sublime Prince of the Royal Secret – Ritter und Prinz des königlichen Geheimnisses) des AASR (Alter u. Angenommener Schottischer Ritus), Keystone Lodge No. 243, A.F. & A.M.

Charles Haanel trat am 27. November 1949 im Alter von 83 Jahren in die Ewige Loge ein und liegt auf dem Bellefontaine Friedhof in St. Louis beerdigt. Er ist zweifelsohne einer der ganz großen Autoren des letzten Jahrhunderts, und diese Webseite ist nicht nur in seinem Andenken errichtet, sondern trägt auch dazu bei, dass sein Lebenswerk weiterhin entsprechend gewürdigt und weitergetragen wird.

Charles F.  Haanel
Charles F. Haanel (1866-1949)Charles Haanel hat uns mit dem Master Key System die wohl herausragendste Lehre zur bewussten Lebensgestaltung hinterlassen.

Ich meine, man sollte Anerkennung dort aussprechen, wo sie angemessen ist. Daher möchte ich Sie davon in Kenntnis setzen, ich meinen gegenwärtigen Erfolg und den Erfolg, der meiner Arbeit als Präsident des Napoleon Hill Instituts folgte, zum größten Teil den Prinzipien geschuldet ist, wie sie im Master Key System dargelegt wurden. – Napoleon Hill in einem Brief an Charles F. Haanel

Schreibe uns

Solltest du mit einem Aspekt dieser Seite technische Probleme haben, wie z.B. beim Shopping, lass uns bitte wissen. Für alles andere verwende bitte das reguläre Kontaktformular.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Suchbegriff eingeben und mit Enter Suche starten!

X