Deine Master Key System Weisheit, heute aus Kapitel 2:27

Einige von uns werden fragen: ÄWie kann das Unterbewusstsein Zustände ändern?” Die Antwort ist: Weil das Unterbewusstsein Teil des Universellen Bewusstseins ist, und ein Teil muss in Art und Qualität gleich sein wie das Ganze; der Unterschied ist lediglich ein gradueller. Das Ganze, wie wir wissen, ist schöpferisch. In der Tat, es ist der einzige Schöpfer überhaupt. Somit stellen wir fest, dass Bewusstsein schöpferisch ist, und da Denken die einzige Aktivität ist, die der Verstand besitzt, muss der Gedanke ebenso schöpferisch sein.

Ein weiteres Zitat laden...
0

Suchbegriff eingeben und mit Enter Suche starten!